UrbanMile-Logo-Blue

DeA UrbanMile-Fonds konzentriert sich auf flexibel nutzbare innerstädtische Flächen, um ein ausgewogenes und diversifiziertes Portfolio mit stabilen Erträgen aufzubauen.

Logistikstandorte werden urbanisiert,
aber es fehlt an verfügbaren Objekten

UrbanMile-Grafik

Konzentration auf
mikro-logistikfähige Objekte

  • Die Investitionsstrategie von UrbanMile konzentriert sich auf den Trend zur Urbanisierung der Logistik und sieht ein hohes Wachstum durch die Dynamik der Megatrends E-Commerce und Q-Commerce voraus.
  • Urbane Logistik bedient die letzte Meile, wobei die letzte Meile in erster Linie eine Zeiteinheit ist, d.h. ein Q-Commerce-Objekt ist ein Objekt, wenn der Kunde innerhalb von maximal 30 Minuten bedient werden kann.
  • Konzentration auf innerstädtische Gebiete führt zur Konzentration auf Bestand, da Städte bereits gebaut sind.
  • Infrastruktur | Verkehrskonzept ist entscheidend.
  • Objekte, die einen Cashflow liefern, aber für eine Umnutzung zu Mikro-Logistik qualifiziert werden können.
  • Die Investitionsstrategie konzentriert sich auf den Bereich gewerblicher Immobilien mit innovativen Nutzungskonzepten durch flexibel nutzbare Flächen.
  • Andere logistische Nutzungen werden integriert, z. B. Infill-Center, um zu einer stärkeren Diversifizierung des Portfolios beizutragen sowie künftige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Strategische
Zielallokation

UrbanMile fokussiert auf die Dynamik der fortschreitenden Urbanisierung. Die Geschwindigkeit der Markteinführung ist so unterschiedlich wie die Nutzer selbst.

Dr. Wolfgang SpeckhahnManaging Director

Die globalen Trends
der städtischen Mikro-Logistik

Re-und-Nearshoring

Re & Nearshoring

Die Aushöhlung der globalen Lieferketten infolge der Krise, die die Covid-19-Pandemie ausgelöst hat, wird die europäischen Unternehmen dazu veranlassen, die ausgelagerte Produktion und Versorgung näher an die Endverbrauchermärkte zu verlagern.

E-Q-Commerce

E-/Q-Commerce

Urbane und echte Last-Mile-Delivery wird zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor für E-Commerce-Unternehmen (z.B. Amazon, Zalando pp.) und Q-Commerce-Unternehmen (z.B. Gorillas, Flink pp.). Städtebauliche Kompetenzen mit der Integration von Logistikflächen in gemischt genutzten Quartieren gewinnen an Bedeutung.

Klimawandel

Klimawandel

Die Dekarbonisierung und das Ziel, die Lebensqualität in den Städten zu erhöhen, schränken den Zugang zu den Lagerkapazitäten bereits ein und werden die Beschränkung auf E-Mobilitäts-Transportlösungen in Zukunft noch verstärken.

Industry-4-0

Industry 4.0

Im Zuge der vierten industriellen Revolution (Internet der Dinge) wird sich die Entwicklung weg von der spekulativen Massenproduktion hin zu einer kleinen, bedarfsgesteuerten Produktion bewegen, die die Nähe zum Kunden sucht.

Warum in UrbanMile investieren?

Flexible Flächen

+++ Intelligente flexible Industrial und Commercial-Immobilien für die Mikro-Logistik +++ Kleine bedarfsgesteuerte leichte Produktions- und Gewerbeeinrichtungen +++ Light-Industrial, urbane Logistik, B2C-Lieferungen, gemischte Nutzung, Lagerung usw.

Märkte & Trends

+++ Großstadtmärkte in Frankreich, Deutschland, Italien, Polen, Spanien, Österreich und BeNeLux +++ Zugang zu städtischen, gemischt genutzten Gewerbeflächen mit Spread von ca. 200bps +++ Profitieren vom Wachstum des E- und Q-Commerce auf der letzten Meile +++ Zugangsbeschränkte Innenstädte wg. Klimaschutz, Steigerung der Lebensqualität

Diversifiziertes Portfolio

+++ Diversifiziertes paneuropäisches Portfolio von Märkten und Anlagen | Mietern +++ Core+- und Value-Add-Risikoprofil mit Fokus auf attraktiver Rendite +++ Zielvolumen Portfolio von mehr als 700 Millionen Euro in den Zielmärkten

Stabiler Cash-Flow

+++ Cash-on-cash Rendite >5,6 % bei einem niedrigen Fremdkapitalanteil von <60 % +++ IRR des Portfolios von 8,31 % auf der Grundlage einer 10-jährigen Haltedauer, jährlich aufgezinst und nach allen Gebühren, vor Steuern +++ Erwerb von überwiegend stabilisierten Immobilien mit laufendem Cash-Flow

Regulierte Struktur

+++ geschlossener Luxemburger SICAV-RAIF +++ Fondsmanagement durch Pancura S.A. beraten durch DeA Capital Real Estate Germany +++ Operatives Management durch DeA Capital RE Group Europäische Plattformen und Teams

Erfahrenes Team

+++ Internationale und sektorale Erfolgsbilanz +++ Netzwerk von paneuropäischen Plattformen innerhalb der Gruppe +++ Lokale Teams mit lokalen Marktnetzwerken und -zugang +++ Fundierte Marktkenntnisse

Ihre Ansprechpartner

Wolfgang Speckhahn

Dr. Wolfgang Speckhahn

Managing Director

wolfgang.speckhahn@deacapital.com
T. + 49 89 2462 4887

Team DeA UrbanMile

Arthur-Tielens
Arthur G.M. Tielens, LL.M. MRE FRICS

Senior Advisor European Logistics
E-Mail